GET IN TOUCH:

CONTACT US:

Tel: +49(0)89 - 95477633

Email: info@benwirth.de

NEWSLETTER:

Frohschammerstraße 14

80807 München

CATALOG:

© 2018 by benwirth licht GmbH

  • Grau Facebook Icon
  • Grau LinkedIn Icon
Catalog

1/5

Caritas München, Foyer II

Munich, 2018

Am Anfang steht immer eine Idee. Im Rahmen der Generalsanierung der Münchner CARITAS in der Hirtenstraße hatte sich der Bauherr ein besonderes Objekt für das neue Foyer gewünscht: Ein Objekt komponiert aus CARITAS-Sammelbechern, zu Ehren und als Dankeschön für all die vielen Spender. Das für die Generalsanierung beauftragte Architekturbüro wesenfeld höfer architekten erweiterte diese besondere Idee um die Komponente Licht und wandte sich mit der Bitte um eine Lichtinstallation an uns.

 

Verdichtung-Auflösung-Bewegung ist der Gedanke, welcher dieser Lichtinstallation zugrunde liegt. Von einem Zentrum ausgehend verteilen sich die Büchsen in einer freien Form im Raum und schaffen in ihrer Gesamtheit das Volumen. Im Zentrum der Installation befindet sich die starke Lichtquelle in der Form des Flammenkreuzes der Caritas – Symbol für die Kirche und Symbol für Feuer, Wärme und (Nächsten-)liebe (lat. caritas).

 

Die Installation wurde zunächst anhand eines 1:10 Modells entworfen. Das zweite Teilmodell im Maßstab 1:1 hatte das Ziel, die optimale Lichtwirkung zu finden. Ein weiterer Findungsprozess war die Farbgebung des Objekts. Ben Wirth:. „Ich bin zunächst davon ausgegangen, die Büchsen im Originalzustand, das heißt in rot, verwenden zu können. Im Verlauf der Entwurfsarbeit und vor allem anhand der 1:1 Lichtstudie habe ich jedoch festgestellt, dass eine größere Abstraktion notwendig und es wirkungsvoller ist, alle Büchsen in weiß zu halten. Nur so ließ sich die gewünschte Lichtwirkung erreichen. Die Installation in weiß fügt sich fast sphärisch in ihre ebenfalls maßgeblich weiße Umgebung ein. Wir haben eine einzige rote Büchse in die Gruppierung weißer Sammelbüchsen gehängt, sozusagen als Original-Zitat.“

Bauherr:  Caritas München, www.caritas-nah-am-naechsten.de

Architekturbüro: wesenfeld höfer architekten; www.wesenfeldhoefer.de

Lichtinstallation: Ben Wirth

One of our most recent light installations is a chandelier composed of 115 collecting boxes, comissioned by the CARITAS München to honor and to thank their donors. Except one single collecting box left in the original red color, all the other collecting boxes have been coated white. The strong LED light source at the center of the installation is in the shape of the CARITAS flaming cross, a symbol of the church, of fire, warmth and charity.

Client: CARITAS München www.caritas-nah-am-naechsten.de

Architects: wesenfeld höfer architekten www.wesenfeldhoefer.de

Light installation: Ben Wirth

Photocredits: Andreas Reiter http://www.andreasreiter.com