GET IN TOUCH:

CONTACT US:

Tel: +49(0)89 - 95477633

Email: info@benwirth.de

NEWSLETTER:

Frohschammerstraße 14

80807 München

CATALOG:

© 2018 by benwirth licht GmbH

  • Grau Facebook Icon
  • Grau LinkedIn Icon
Catalog
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: Juli 2018
 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite www.benwirth.de und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, die regelt, wie wir Daten erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben und speichern. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um sich mit unseren Praktiken zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte vertraut zu machen. Bei Fragen zu dieser Richtlinie oder der Verwendung Ihrer Daten nutzen Sie unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

Über Änderungen an dieser Richtlinie werden Sie durch Überarbeitung dieser Seite benachrichtigt. Rufen Sie diese Richtlinien deshalb regelmäßig auf, um über mögliche Aktualisierungen und Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist: 

 

benwirth licht GmbH

Frohschammerstraße 14

D-80807 München

 

Tel: +49(0)89 - 95477633

Email: info@benwirth.de

 

(nachfolgend: benwirth)

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch benwirth nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an oben genannte Kontaktdaten senden.
 

Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten.
 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Aber wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sammeln und Verwenden personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen eine Person identifiziert und kontaktiert werden kann. Dies sind neben den persönlichen Daten, wie z.B. Ihrem Name, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer, auch z.B. Ihre IP-Adresse.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben
Bei der Nutzung unserer Webseite werden in der Regel folgende Zugriffsdaten automatisch erhoben:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite und werden mit keinen anderen Daten zusammengeführt. Der Webseitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
 
Als Hostingprovider nutzen wir:
wix.com Ltd.
Namal 40
6350671 Tel Aviv
Israel
Deren Datenschutzbestimmung können Sie hier einsehen: https://de.wix.com/about/privacy
 
Sollten Sie das Kontaktformular nutzen oder uns eine E-Mail schicken, ist Folgendes zu beachten:
Wir bitten Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten zu senden oder diese uns gegenüber offenzulegen.
Im Fall der Zusendung, unternehmen wir wirtschaftlich angemessene Schritte zum Schutz von empfangenen personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugten Zugriff, Offenlegung, Manipulation oder Zerstörung. Aber wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wie wir persönliche Daten nutzen
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.  Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. 

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Welche Cookies wir verwenden

Wir verwenden sowohl sogenannte Session-Cookies, als auch temporäre Cookies die auf Ihrem Endgeraät verbleiben und uns oder unseren Partnerunternehmen ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Tracking-Technologien

Wir verwenden keine Tracking-Dienste (wie z.B. Google Analytics), um Daten über ihr Nutzerverhalten zu erfassen.

Newsletter - MailChimp

Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“. MailChimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters: 

The Rocket Science Group, LLC 

675 Ponce De Leon Ave NE 

Suite 5000

Atlanta, GA 30308 USA

 

Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Die Rocket Science Group, LLC D/B/A MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gemäß Art. 28 Abs. 3 S.1 DSGVO eingesetzt.

Wir haben mit MailChimp einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

 

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung des Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

 

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters 

Google LLC

1600 Amphitheatre Parkway

Mountain View, CA 94043

USA

ein.

Die Datenschutzbestimmung können Sie hier einsehen: 

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Integrität und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist.

 

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

 

benwirth licht GmbH

Frohschammerstraße 14

D-80807 München

 

Email: info@benwirth.de

 

 

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.